GIROKONTO.at

Ratgeber & Vergleich von Bankkonten

Kostenlose Kreditkarten

Besonders Online-Shopper wissen sie zu schätzen: die Kreditkarte. Sie ermöglicht ein unproblematisches und sicheres Bezahlen an nahezu jedem Ort der Welt und in fast jedem Online-Geschäft. Zusätzlich dazu profitiert man von Kurzzeitkrediten für die bezahlten Beträge.

Unterschiede im Detail

Wie für das gratis Girokonto, so gilt auch für die Kreditkarte: Auch wenn für ihre Nutzung keine gesonderten Gebühren anfallen, muss sie sich nicht wesentlich von kostenpflichtigen Karten-Angeboten unterscheiden. In der Regel handelt es sich um konventionelle Produkte von VISA oder Mastercard.

Allerdings können die kostenlosen Karten-Angebote von Bank zu Bank unterschiedlich gestaltet sein. Vergleichen Sie diese – am besten mit Hilfe einer spezialisierten Vergleichsplattform – hinsichtlich der von Ihnen bevorzugten Zusatzleistungen, insbesondere des Versicherungsschutzes (zB. auf Reisen).

Gratis Kreditkarten Vergleich 2018

Anbieter Besonderheiten Empfehlung Jahresgebühr
Advanzia Bank free MasterCard Gold
  • dauerhaft gebührenfrei
  • gratis Reiseversicherung
  • keine Kündigungsfrist
★★★★
Hinweis: keine autom.
Abbuchung
0 €  
Weiter »
NUMBER26 N26 MasterCard
  • Weltweit gebührenfrei bezahlen und abheben
  • inkl. kostenlosem Konto
  • schnelle Kontoeröffnung
★★★
0 €  
Weiter »
Deutsche Kreditbank DKB-VISA-Card
  • Weltweit kostenlos Geld abheben
  • inkl. kostenlosem Konto
  • dauerhaft gebührenfrei
★★★
0 €  
Weiter »
DADAT Visa Classic ohne Versicherungsschutz
  • inkl. kostenlosem Gehaltskonto
  • Kartenlimit 2.000 €
  • 75 € Startbonus
★★★
0 €  
Weiter »
American Express American Express Blue Card
  • Amex Kreditkarte
  • Schutz bei unverschuldetem Missbrauch
  • Versicherungspaket
★★
0,00 € *
Weiter »

Legen Sie Wert darauf, mit Ihrer Kreditkarte Barbehebungen an Geldautomaten vorzunehmen, können diese Transaktionen je nach Angebot kostenlos oder gebührenbehaftet sein.

Auch können Kreditkarten-Angebote, die mit Gratis-Konten in Anspruch genommen werden, leichten Einschränkungen unterliegen: In manchen Fällen können Kreditkarten erst nach erfolgreicher Kontoeröffnung oder nach dem ersten Gehaltseingang auf das eröffnete Girokonto separat bestellt werden.

Wenn Sie Partner-Karten benötigen, sind diese unter Umständen nicht kostenlos erhältlich.

Zur Information, es gibt auch Kreditkarten auf Guthabenbasis - siehe Prepaid Kreditkarte. Je nachdem, welche Priorität kostenlose oder kostengünstige Kreditkarten für Sie haben, empfiehlt sich auf jeden Fall ein detaillierter Vergleich der einzelnen Karten-Angebote.

Empfehlungen der Redaktion

Sie benötigen nur eine kostenlose Kreditkarte » free MasterCard Gold
Kostenloses Gehaltskonto & Kreditkarte » Online Gehaltskonto von DADAT