GIROKONTO.at

Ratgeber & Vergleich von Bankkonten

Zweitkonto

Das Zweitkonto kann für verschiedene Verwendungszwecke genutzt werden und ist als zweites Konto neben dem Gehalts-/Pensionskonto sinnvoll. Als Haushaltskonto für regelmäßige Zahlungen wie Miete, Versicherungen, ... in einem gemeinsamen Haushalt oder in einer WG eignet sich, zwecks der besseren Übersicht, dieses Konto.

Es gibt einige Anbieter von gratis Konten mit Kreditkarte, jedoch ist oft ein Gehalts-/Pensionseingang bzw. ein Durchschnittssaldo erforderlich. Da der Wettbewerb der Banken immer härter wird, neue Unternehmen (Start-ups) in den Finanzmarkt drängen, gibt es schon einige Girokonten ohne Kontoführungsgebühren und ohne die zuvor genannten Erfordernisse. Ein Blick nach Deutschland zahlt sich aus, da bei einigen Produkten auch eine Kontoeröffnung mit Sitz in Österreich möglich ist.

Empfehlungen der Redaktion

Bank Kontoführung Kosten Bankomatkarte Kreditkarte Zinssätze p.a. Kostenlose Empfehlung Besonderheiten  
    pro Buchung     Haben Dispo Bargeldbehebung      
3
Girokonto
0 €  
(inkl. aller Buchungen)
0,00 €
0,000%
0,000%
Euroraum
★★★★
  • schnelle Kontoeröffnung
Weiter »
5
DKB-Cash für Aktivkunden
0 €  
(inkl. aller Buchungen)
0,00 €
0,000%
6,900%
Weltweit
★★★★
Weiter »
5
DKB-Cash
0,00 € *
(inkl. aller Buchungen)
0,00 €
0,000%
7,500%
Euroraum
★★★★
Weiter »
1
Hello Start!
4 €  
(inkl. aller Buchungen)
0,00 €
0,000%
6,900%
Euroraum
★★★★★
Weiter »
24
Girokonto
4,50 € *
(inkl. aller Buchungen)
0,00 €
-
0,010%
6,625%
Euroraum
★★★★★
Weiter »